Gre­mi­en

St. Johan­nes der Täufer

Kir­chen­vor­stand

 

Der Kir­chen­vor­stand

  • ist ein Instru­ment der Mit­be­stim­mung und Selbst­ver­wal­tung durch die Gemeindemitglieder
  • wird für sechs Jah­re gewählt; von drei zu drei Jah­ren schei­det die Hälf­te der gewähl­ten Mit­glie­der aus
  • ver­wal­tet und ver­tritt die Kir­chen­ge­mein­de und das Vermögen
  • dient der Kir­chen­ge­mein­de zur Erfül­lung ihrer seel­sorg­li­chen und cari­ta­ti­ven Aufgaben
  • ist ver­ant­wort­lich für

• Haus­hal­te der Gemein­de und ihrer Ein­rich­tun­gen
• Per­so­nal­an­ge­le­gen­hei­ten
• Finan­zie­rung und Durch­füh­rung von Bau und Inves­ti­ti­ons­maß­nah­men  

Rechts­grund­la­ge für die Arbeit des Kir­chen­vor­stands ist das Gesetz über die Ver­wal­tung des katho­li­schen Kir­chen­ver­mö­gens vom 24. Juli 1924.

Vor­sit­zen­der

Pfar­rer Karl-Hans Köh­le
Tel.: 0271 880630

1. Stell­ver­tre­ter

Herr Andre­as Wagener
Tel.: 0271 3177581

2. Stell­ver­tre­ter

Herr Jür­gen Stett­ner
Tel.: 0271 63774

Pfarr­ge­mein­de­rat

Der Pfarr­ge­mein­de­rat trägt und gestal­tet als Gre­mi­um der pastoralen Mit­ver­ant­wor­tung das Leben der Pfarr­ge­mein­de im Rah­men des Pastoralen Rau­mes in beson­de­rer Wei­se mit. Zusam­men mit dem Pfar­rer, den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern im pastoralen Dienst und dem Kir­chen­vor­stand nimmt er die Her­aus­for­de­run­gen im Lebens­raum der Pfarr­ge­mein­de wahr. Er führt alle Kräf­te zur Aus­übung ihrer gemein­sa­men Ver­ant­wor­tung zusam­men. Die gemein­sa­men Auf­ga­ben im Pastoralen Raum ver­folgt er, unter Wah­rung der Eigen­stän­dig­keit der ört­li­chen Pfarr­ge­mein­de, ins­be­son­de­re durch Mit­wir­kung in den Gre­mi­en des Pastoralen Raumes.

(aus: Sta­tut der Pfarr­ge­mein­de­rä­te im Erz­bis­tum Pader­born, § 2,2 Auf­trag des Pfarrgemeinderates)

Vor­sit­zen­der

Herr Wolf­gang Wagener
Tel.: 0271 76416

Gemein­de­teams

Die Gemein­de­teams tra­gen in gegen­sei­ti­gem Ver­trau­en die Ver­ant­wor­tung für das Leben aus dem Wort Got­tes und dem Geist Jesu vor Ort.

Vor die­sem Hintergrund

  • weiß das Gemein­de­team um die Bedar­fe der Men­schen vor Ort.
  • ermu­tigt das Gemein­de­team Men­schen, ihre Fähig­kei­ten ein­zu­set­zen und schafft die Rahmenbedingungen.
  • koor­di­niert das Gemein­de­team Ange­bo­te und Akti­vi­tä­ten in Abspra­che mit den zustän­di­gen Mit­ar­bei­tern des Pastoralteams.
  • reflek­tiert das Gemein­de­team regel­mä­ßig die Bedar­fe und Angebote.
  • ist das Gemein­de­team mit den ande­ren Teams der Pfar­rei vernetzt.
  • legt es sei­nen Tätig­keits­um­fang selbst fest.

Quel­le: https://www.verwaltung-erzbistum-paderborn.de/medium/Arbeitshilfe-pgr-wahlen-2021.pdf?m=1303

Spre­cher für St. Marien

Herr Peter Kol­be
Tel.: 0271 21717

Spre­cher für St. Michael

Herr Kal­li Frei­tag
Tel.: 0271 51306

Spre­cher für St. Bonifatius

Herr Joa­chim Bal­tes
Tel.: 0271 3877 6878