Auch in den Som­mer­fe­ri­en 2021 fin­den die Feri­en­wan­de­run­gen wie­der statt.

Alle, die Spaß am Wan­dern haben, Groß und Klein, sind herz­lich eingeladen.

Wir tref­fen uns diens­tags um 9.00 Uhr am Pfarr­heim St. Marien, Häu­te­bach­weg 5, und bil­den Fahr­ge­mein­schaf­ten, um zum Aus­gangs­punkt der Wan­de­rung zu gelangen.

Ver­pfle­gung für jeden Wan­der­tag aus dem Rucksack.

Zum Abschluss jeder Wan­de­rung ist eine Ein­kehr in ein nahe gele­ge­nes Lokal geplant. (Wenn mög­lich!) 

Die Bestim­mun­gen zur Ein­däm­mung der Coro­na-Pan­de­mie ent­spre­chend der NRW Coro­na-Schutz­ver­ord­nung sind
zu beach­ten.

wei­ter­le­sen

06. Juli  „Wan­de­rung um die Dörn­sch­la­de“ ca. 10,4 km
Der Rund­wan­der­weg beginnt am Land­haus Berg­hof, führt vor­bei an der Mari­en­ka­pel­le Dörn­sch­la­de und ver­läuft über leicht hüge­li­ges Gelän­de zwi­schen den Orten Hüns­born und Altenhof.

13. Juli   „Rund um Ober­diel­fen“ ca. 9,2 km
Wir star­ten am Fuß­ball­platz Wilns­dorf, (Höh­wäld­chen) wan­dern durch schö­ne Misch­wäl­der und genie­ßen die herr­li­chen Fernsichten.

20. Juli  „Wald­skulp­tur Run­de von Schan­ze“ ca. 11,3 km
An einem Wan­der­park­platz kurz vor Schan­ze beginnt der Rund­weg über Tei­le des Rot­haar­steigs, vor­bei an den Wald­skulp­tu­ren, über eine Hän­ge­brü­cke, durch tie­fe Buchen­wäl­der bis zum Kyrill-Pfad.

27. Juli  „Quel­len­weg Ost­hel­den“ ca. 8,0 km
Wir begin­nen unse­re Wan­de­rung am Park­platz Roberts­wei­her.
Der Weg führt zu den Quel­len rund um Ost­hel­den und vor­bei an ein­zig­ar­ti­gen Holz-Skulpturen

03. August „Um das Elbern­dorf­tal“ (Erndte­brück) ca. 9,0 km
Unser Rund­weg beginnt am Wan­der­park­platz „In der Elbern­dorf“,
führt ent­lang des Elbern­dor­fer Tals durch den Fich­ten- und Buchen­wald Erndte­brücks und umrun­det den Bach­lauf der Elberndorf.

10. August „Rund­weg um das Holz­klau­tal“ ca. 11,0 km
Ab Lang­hol­ding­hau­sen führt der abwechs­lungs­rei­che Wan­der­weg
um das land­schaft­lich schö­ne Holz­klau­tal und bie­tet tol­le Aussichten.

17. August „Kul­tur­Fle­cken-Weg“ (Freu­den­berg) ca. 6,2 km
Am Park­platz der Kath. St. Marien-Kir­che in Freu­den­berg beginnt unse­re Wan­de­rung. Der Weg führt meist durch Laub­wald, vor­bei an 16 Objek­ten der Kunst und Lite­ra­tur bis zum Foto­blick auf den Alten Flecken.

Nach der Abschluss­wan­de­rung gril­len wir gemein­sam am Pfarr­heim St. Marien.

Ände­run­gen vorbehalten!